Autosar Relaunch Website

Autosar Referenz 1
Autosar Referenz 2
Autosar Referenz 3
Autosar Referenz 4

AUTOSAR verbindet seit 2003 namhafte Partner der Automobilindustrie, darunter BMW, Bosch, Continental und DaimlerChrysler. Zusammen erarbeitet die Entwicklungspartnerschaft eine offene, standardisierte Softwarearchitektur für Steuergeräte und optimiert den kompletten Produktlebenszyklus eines Automobils.

Neben dem Zusammenschluss der Partner mit ihren verschiedenen Mitgliedschaften und Aufgaben innerhalb von AUTOSAR steht die Publikation der Dokumentensammlung zum Zwecke des globalen Austausches im Vordergrund. Dieses Ziel und eine umfangreichen Dokumentensuche sind das Herzstück der neuen Website autosar.org.

Der cleane Look der Website und die aufgeräumte Struktur sorgen für eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten und für eine frische, elegante Optik. Die Website besticht durch voll responsive Module und Tabellen, ist komplett individuell auf das neue AUTOSAR Design abgestimmt und leitet die Zielgruppe strukturiert durch die Inhalte. Das Content Management System Typo3 stellt für die Eingabe von Texten, Bildern und Produkten dem Redakteur viele Module zur Verfügung, der die Website je nach Inhalten so flexibel befüllen kann.

Der neue, authentisch-einheitliche Look von AUTOSAR findet sich im Zuge des Relaunches der Website fortan auch in den unternehmensinternen Präsentations-Vorlagen wieder. Just Imagine hat ein umfangreiches Set an Folien zusammengestellt und damit eine ansprechende als auch strukturierte Grundlage für PowerPoint-Präsentationen geschaffen.

https://www.autosar.org/

Leistungen

  • Konzept und Umsetzung eines CI-stimmigen Webdesigns
  • Programmierung einer Typo3 Website
  • Bildauswahl und –bearbeitung
  • Interaktives, grafisches Clustering der verschiedenen Standards über Schaugrafiken
  • Konzeption und technische Umsetzung der Suche inklusive Filter
  • Clustering der Dokumente und userfreundliche Suchmaske sowie Download
  • CI-konforme PPT-Vorlage, Vorlagen für Flyer, Modifizierung des Logos
  • Qualitätssicherung und Dokumentation

Besonderheiten der Lösung

  • Große individuell gestaltete Modulvielfalt
  • Responsive Optimierung für alle gängigen Breakpoints
  • Umfangreiches Dokumenten-Clustering und UX-freundliche Suche
  • Einfaches und flexibles Content Management